naoTH, robocup

NaoTH in RoboCup Quarter Finals

Das Roboterfußballteam "Berlin United - NaoTH” der Humboldt-Universität ist als Viertelfinalist von der Weltmeisterschaft RoboCup in China zurückgekehrt. Zusätzlich wurde ein Spieler des NaoTH Teams als einer der Top-fünf Spieler der Liga für das “All-Star” Team ausgewählt. Die WM fand im Juli diesen Jahres in Hefei, einer Stadt 400km westlich von Schanghai, in China statt. Mehr als 300 Teams aus 47 Ländern traten dabei in den verschiedenen Ligen bei tropischen Bedingungen, die den Menschen und Robotern zu schaffen machten, gegeneinander an.

NaoTH_China